Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Jahrtausende alte komplementärmedizinische Methode, die eine sehr effektive Behandlungsmöglichkeit, auch bei Erkrankungen im HNO-Bereich, ist. Bei folgenden HNO-Krankheitsbildern setze ich Akupunktur ein:

  • Facialisparese (Gesichtsnervenl√§hmung)
  • Allergien
  • wiederkehrenden kindlichen Infekten (Mittelohren, Mandeln, Husten)
  • Infektanf√§lligkeit / chronischen Infekten
  • H√∂rsturz
  • Tinnitus
  • Schwindelerkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerztherapie bei HNO-Tumoren
  • HNO-Erkrankungen in der Schwangerschaft

Laserakupunktur
Speziell f√ľr Patienten mit Nadelangst und Kinder ist dies eine effektive Alternative zur herk√∂mmlichen Nadelakupunktur.In meiner Ordination verwende ich einen Softlaser (LABpen¬ģ MED 30, Wellenl√§nge: 655 nm (rot), Leistung: 30 mW). Dieser hat nur eine geringe Eindringtiefe ins Gewebe und entspricht der Sicherheitsklasse 3B. Die Anwendungsdauer des Lasers pro Akupunkturpunkt betr√§gt in der Regel um 30 Sekunden und ist schmerzfrei. Laserschutzbrillen sind in der Ordination selbstverst√§ndlich vorhanden!Link: www.therapielaser.at